Veröffentlichung im Fitness-Magazin BODYMEDIA

In der neuesten Ausgabe des Fachmagazins BODYMEDIA hat das FranchisePORTAL einen Beitrag über die Möglichkeiten sich mit Franchise-Systemen in der Fitness-Branche selbstständig zu machen veröffentlicht.

Menschen, die sich mit dem eigenen Hobby gerne selbstständig machen würden, gibt es viele. Gestern hatten wir hier im Blog das Beispiel Fotografie, heute ist es Fitness & Sport. Die Partnerschaft mit einem starken Franchise-System kann hier die optimale Lösung sein.

Der Artikel gibt erste Einblicke in die Welt des Franchisings: Was ist Franchising, wie funktioniert es, wer profitiert davon… Neben dieser kleinen Einführung können die Leser des Magazins aber auch handfeste Fakten und Tipps bekommen. Wer das größte Franchise-System im Fitness-Bereich ist, ist hier ebenso Thema, wie konkrete Tipps für die ersten Schritte auf dem Weg zum Franchise-Gründer.

In den einzelnen Abschnitten werden verschiedene Konzepte der Fitness-Branche vorgestellt. So zum Beispiel das Zirkeltraining für Frauen. Diese Form des Trainings ist spätestens seit Curves und Mrs.Sporty bei Frauen bekannt und beliebt. Das liegt vor allem an der abwechslungsreichen Kombination aus Konditions- und Krafttraining, das ein paar Mal die Woche für nur wenige Minuten durchgeführt werden muss, um Ergebnisse zu erzielen.

Gesundheitsorientiertes Krafttraining wie es die Systeme Kieser Training und Eisenhauer Training anbieten, sind schon lange beliebt bei Sportlern. Hier konzentriert man sich auf das Wesentliche: Die Kräftigung der Muskulatur im Sinne und zum Wohle der Gesundheit. Besonders Menschen mittleren Alters fühlen sich von diesem Franchise-Konzept angesprochen.

Im Artikel des FranchisePORTAL bleiben aber selbstverständlich auch klassische Fitnessstudios wie INJOY nicht unerwähnt. Schließlich erfreuen sich solche Studios immer noch großer Beliebtheit. Auch die sogenannten Discount-Fitnessstudios wie clever fit, EASYFITNESS oder kingdom of sports wachsen zusehends. Wer seinen Trainingsplan kennt und nur nach einer günstigen Möglichkeit sucht an modernen Geräten zu trainieren, ist hier richtig.

Doch auch für Besonderheiten der Fitness-Branche lassen sich entsprechende Franchise-Unternehmen finden. So zum Beispiel für das Elektro-Myo-Stimulationstraining, kurz EMS. Oder mit Training bei sauerstoffreduzierter Luft oder auch mit der Analyse der sportlichen Leistungsfähigkeit. Eines zeigt der Artikel deutlich: Franchising kann in allen sportlichen Bereichen funktionieren und Existenzgründern Zukunftsperspektiven bieten.

Eine Online-Version des Magazins BODYMEDIA inklusive dem Artikel des FranchisePORTAL finden Sie hier.

Bild: Bodymedia/Horn-Verlag

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,