Individuelle TV-Spots für Franchisenehmer von Thomas Cook

Franchise-Nehmer der Thomas Cook Partner Group erhalten von ihrer Zentrale die Möglichkeit, individuelle Werbespots zu drehen.

Der zentrale Spot ist dabei bereits vorproduziert: Ein Film mit Urlaubsbildern und Reisebüro-Squenzen. Der Vor- und Abspann des zweiminütigen Videos kann von Franchisenehmern individuell ergänzt werden.

Die ersten Franchise-Nehmer nutzten diese Möglichkeit bereits auf der Franchise-jahrestagung von Thomas Cook auf Gran Canaria. Weitere Drehtermine stehen für April bereits in verschiedenen Regionen Deutschlands fest. Es kann auch direkt im Reisebüro selbst gedreht werden. Die Filme können dann für regionale Werbung oder für die eigene Homepage genutzt werden.

Eine gute Marketing-Maßnahme, da die individuelle und evtl. ortsspezifische Ansprache eines Franchise-Unternehmers sympathisch wirken kann. Z.B. wenn der Franchisenehmer einen leichten regionalen Dialekt aufweist. Höhere Kundenbindung und Werbewirkung ist das Ziel, so der Leiter Franchise und Kooperation von Thomas Cook.

Bild: © Simon Krzic | Dreamstime.com

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , , , , ,