Neues Internetportal für Existenzgründerinnen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, kurz BMWi, hat am 8. März 2012 – also pünktlich am Weltfrauentag – seine neue Internetplattform existenzgruenderinnen.de vorgestellt. Wie der Name des Portals schon impliziert, können sich hier speziell Existenzgründerinnen über alle Belange der beruflichen Selbstständigkeit informieren.

Eine eigene Hotline, Informationsmaterial, spezielle Netzwerke für Frauen und regionale Berater/innen können über das neue Internetportal der Regierung abgerufen werden. Vielleicht will man so die stark diskutierte Kürzung des Gründungszuschusses in der Außenwirkung etwas mildern… Nichts desto trotz aber sicher eine sinnvolle Ergänzung zu dem schon lange bestehenden und von der Stiftung Warentest ausgezeichnetem Portal existenzgruender.de.

Zu dem neuen Angebot für potentielle Unternehmerinnen meint Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie:

„Leider gründen Frauen noch immer seltener eine Firma als Männer. Unser Portal richtet sich an die Frauen, die das Ungleichgewicht von Männern und Frauen in der Wirtschaft nicht länger akzeptieren und ihre eigene Chefin werden wollen. Das neue Internetportal bietet viele Informationen und Serviceangebote, die hierzu einen Beitrag leisten können, Frauen zum Schritt in die unternehmerische Selbständigkeit zu motivieren. Sie sind bestens ausgebildet und kreativ. Das Lebensziel Unternehmerin sollten auch Frauen häufiger anstreben. Denn innovative Ideen von Gründerinnen bringen Schwung und Dynamik in unsere Wirtschaft. Sie schaffen Arbeitsplätze und Wachstum.“

In dem ohnehin nicht als besonders Gründungs-starken Deutschland wird derzeit nur etwa jedes dritte Unternehmen von einer Frau gegründet. Vielleicht kann die neue Website einen Beitrag zur Förderung der beruflichen Selbstständigkeit bei Frauen leisten.

Bild: WOMAN WITH GLASSES
© Abdone | Dreamstime.com

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , , , , ,