Goodbye Deutschland – Auf in eine Selbständigkeit im Ausland

Die Kombination von „Franchise“ und „Ausland“ sieht in der Regel so aus, dass ein Unternehmen mit seinem Geschäftskonzept ins Ausland expandieren möchte und hierfür den Vertriebsweg Franchising wählt, nachdem es meist schon im Inland erfolgreich durch Franchising expandieren konnte. Weil sich Einheimische meist besser mit Regeln, Gesetzen, Kultur im eigenen Land auskennen, suche Franchisesysteme häufig vielversprechende „Master“, die das Konzept auf das eigene Land anpassen und dort Franchisenehmer suchen und betreuen. Man kann Master-Franchisenehmer grob als „Stellvertreter des Franchisegebers“ im eigenen Land bezeichnen.

Die Kombination von „Franchise“ und „Ausland“ kann aber auch anders ausschauen, wie das Franchisesystem „Bavarian Beerhouse“ beweist. Hier werden Deutsche gesucht, die gerne nach Großbritannien oder Irland auswandern und sich dort mit einem typisch deutschen Restaurant selbständig machen möchten. D.h. hier werden „normale“ Franchisenehmer gesucht, die sich nicht unbedingt besser als der Franchisegeber mit den britischen Gepflogenheiten auskennen müssen. Stattdessen kennen Sie deutsche Gepflogenheiten und Traditionen und lassen sie in ihr eigenes – typisch deutsches – Restaurant einfließen. So kommen bayerische Bierhäuser auf den britischen Inseln authentisch daher, weil Besitzer und übrigens auch Köche und Kellner deutsch sind.

Spontan fällt mir kein weiteres Franchisesystem ein, dass gezielt nach Franchisenehmern aus dem Ausland sucht, um diese zu einer Gründung im eigenen Land zu ermuntern. Wer weitere solcher Konzepte kennt, kann sie gerne hier als Kommentar nennen. Übrigens ist im Falle von Bavarian Beerhouse der Franchisegeber ebenfalls deutsch und hat bereits mehrere Restaurants in London. Das Konzept scheint in England gut zu funktionieren.

Goodbye Deutschland, auf in eine neue Zukunft kann man dazu nur sagen 🙂

Bild: Bavarian Beerhouse

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , , , , , , , ,