Neue Serie im Franchise-Treff: Selbstständigkeit rund um Gesundheit, Wellness und Beauty

1.Teil: Fitness

Spätestens seit den 80er Jahren ist Fitness in Europa ein Thema. Mit der Aerobic-Welle, die aus den USA kam, sprossen auch in Deutschland die Fitnessstudios wie Pilze aus dem Boden. Bis heute ist die Fitness-Branche ein stark wachsender Markt, der sich immer weiter spezialisiert. Gute Möglichkeiten für eine erfolgreiche Selbstständigkeit!

Aber worum geht es bei dem inflationär gebrauchten Begriff Fitness überhaupt? Wer dabei an reines Krafttraining und Bodybuilding denkt, ist auf dem Holzweg. Kurz gefasst handelt es sich bei dem Fitness-Gedanken um einen ganzheitlichen Ansatz aus Ausdauertraining, Koordinationstraining und Krafttraining.

Mit einem ganzheitlichen Fitnesstraining werden also nicht nur Muskeln trainiert, sondern man beugt gleichzeitig typischen Zivilisationskrankheiten vor. Durch den Bewegungsmangel im Alltag kommt es oft zu verschiedenen Symptomen, wie Rückenschmerzen, Gewichtszunahme oder Kreislaufproblemen. Hier hilft Fitnesstraining nachweislich, was in den letzten Jahren auch dazu geführt hat, dass die meisten Krankenkassen die Kosten für viele Kurse übernehmen. Prävention ist das Stichwort.

Fitness und Franchising

Wie in jeder wachsenden Branche haben sich auch in der Fitness-Branche erfolgreiche Franchise-Systeme etabliert. Eines davon ist clever fit: Das Franchise-Unternehmen bietet sogenannte Discount-Fitnessstudios. Hohe Qualität zu einem kleinen Preis: Wer einfach nur an guten Geräten trainieren will, ist hier richtig.

Die mit über 200 Clubs in Deutschland führende Fitnessmarke im deutschsprachigen Raum ist INJOY. Hier stehen die Kundenwünsche im Vordergrund. Mitglieder können sich einer fortlaufenden Trainingsbetreuung sicher sein –deshalb eignet sich INJOY auch optimal für Einsteiger.

Fitness, Frauen, Franchising: Eine gute Kombination

In der Vergangenheit haben sich besonders Fitnessstudios speziell für Frauen etablieren können. Mit herkömmlichen „Muckibuden“ haben sie nichts mehr gemeinsam, sondern haben sich gezielt auf die Wünsche von Frauen eingestellt. Praktisch soll das Training sein und sich in den Alltag möglich problemlos integrieren lassen. Zudem haben viele Frauen, besonders ältere, Angst davor, die Geräte nicht bedienen zu können oder sich zu übernehmen.

Für diese Zielgruppe, hat sich ein Trainingsansatz herausgebildet, den gleich mehrere Fitnessstudios für Frauen für sich zu nutzen wissen. Sanft aber effektiv ist der Ansatz des Zirkeltrainings: Die Frauen treffen sich zwei bis drei Mal pro Woche, um gemeinsam an gelenkschonenden Geräten 30 Minuten zu trainieren. Dieser Zeitaufwand ist für die meisten tatsächlich umsetzbar, zudem motiviert der Zusammenhalt der Gruppe.

Mit weltweit über 10.000 Fitnessclubs ist das aus Amerika stammende Franchise-Unternehmen Curves erfolgreich. Von Curves stammt ursprünglich auch das Prinzip des nur 30minütigen Workouts. Dank der hydraulischen Geräte können Frauen jeden Alters nach dem Curves-Prinzip trainieren und fit bleiben.

In Deutschland sprechen sich zwei überaus erfolgreiche und prominente Sportlerinnen für Franchise-Systeme für Frauenfitness aus: Stefanie Graf für das Unternehmen Mrs.Sporty und Sylke Otto für 360° ITS MY LIFE. Bei Mrs.Sporty war es die grundlegende Idee, Frauen für gesunde Ernährung und Fitness zu begeistern, die Stefanie Graf mit ins Boot holte. Ganz ähnlich scheint das auch Sylke Otto über 360° ITS MY LIFE zu sehen: „Zu sehen, wie glücklich die Frauen bei 360° ITS MY LIFE sind und die Erfolge, die damit erreicht werden fand ich einfach klasse und das war meine Motivation in dieses Konzept mit einzusteigen.“ (Sylke Otto, Mai 2007)

Ein anderes Geschäftskonzept innerhalb der Fitness- und Sportbranche ist das Franchise-System Leistungsdiagnostik.de. Durch sportmedizinische und leistungsdiagnostische Untersuchungen wird der aktuelle Trainingszustand eines Sportlers analysiert und auf dieser Basis ein individueller Trainingsplan erstellt. Weiterhin werden die Sportler bei der Umsetzung ihrer Trainingsziele betreut.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Selbständigkeit als eigenständiger Unternehmer rund um die Fitnessbranche sind, können Sie sich im FranchisePORTAL weitergehend informieren.

Weitere, bereits erschienene Teile unserer Serie sind: Wellness und Massage, Gezielte Gewichtsreduktion und Franchise-Systeme der Beauty-Branche.

Bild: Clever Fit

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: Stichwörter: , , , , , , , , , ,