2.Teil der Serie „Selbstständigkeit rund um Gesundheit, Wellness und Beauty“: Wellness und Massage

Während es im ersten Teil unserer Serie um die körperliche Anstrengung und die dadurch erlangte Fitness ging, soll es im zweiten Teil um die Entspannung gehen. Der Begriff Wellness begegnet uns im Alltag immer häufiger und der Markt für Wellness-Anwendungen jeglicher Art wächst stetig.

Um sich wohl und gesund zu fühlen gehört mehr dazu, als eine gute körperliche Fitness. Eine ausgewogene Ernährung, der Abbau von psychischem Stress und Entspannungsphasen sind für ein ganzheitliches Wohlbefinden ebenfalls wichtig. Dieses Wissen nutzen auch viele erfolgreiche Franchise-Unternehmen für sich.

Wohltuende Massagen

Massagen tun gut – ganz gleich ob nach dem Sport, aus medizinischen Gründen oder nur um das Wohlbefinden zu steigern. Allerdings sollte der Masseur wissen was er tut, denn mit den falschen Massagetechniken kann man schlimmsten Falls Schmerzen verursachen. Wer sich also zum Masseur ausbilden lassen möchte, braucht professionelle Unterstützung. Die terramedus Massage und Wellness Akademie bietet ein intensives Lehrkonzept an, mit dem auch Quereinsteiger schnell und sicher die Ausbildung absolvieren können. Franchise-Partner können bei geeigneter Ausbildung selbst eine eigene terramedus Akademie in ihrer Stadt eröffnen.

Einen Masseur aus Fleisch und Blut braucht das Franchise-Unternehmen SYOGRA nicht, um seine Kunden zu verwöhnen. Das Unternehmen hatte bereits vor Jahren die Idee westliche Wellnessmethoden mit asiatischen Heilpraktiken zu verbinden. Das Ergebnis sind die JADE Massageliegen: Mit Jade Massagerollen, Infrarotwärme und speziellen Klangwellen wird ein einmaliges Entspannungsergebnis erzielt.

Wer schon einmal in den USA war, wird wahrscheinlich auch die vielen sogenannten (Day) Spas bemerkt haben. Dort werden verschiedenste Wellness-Anwendungen angeboten und die Atmosphäre entspannt schon in dem Moment, in dem man durch die Tür tritt. Ein solches Spa ist auch Dragonfly. Das Franchise-System orientiert sich ganz an der asiatischen Wellness-Kultur: chinesische Fußmassagen, Aroma-Öl-Massagen und Shiatsu-Massagen gehören zum Standardrepertoire.

Ganzheitliche Wellness-Methoden

Wellness nur auf den Bereich Massagen zu reduzieren, wäre sicherlich ein falscher Ansatz. Dass zum allgemeinen Wohlbefinden mehr gehört als reine Muskelrelaxation, habe ich schon zu Beginn des Artikels erwähnt. Auch die geistige Ausgeglichenheit ist nicht zu unterschätzen, wenn es um den Wellness-Aspekt geht.

Dieses Prinzip setzt das Franchise-System Body&Mind Management konsequent um: Prävention und Regeneration stehen hier gleichermaßen im Mittelpunkt des Geschäfts-Konzepts. Neben Massagen und Rückenschule wird hier auch autogenes Training, Yoga oder die Cranio Sacrale Therapie angeboten.

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt das Franchise-Unternehmen Wellness bei Tiffany. Hier werden sowohl sanftes Fitnesstraining, als auch Behandlungen rund um Schönheit und Entspannung angeboten. Die Kombination aus körperlicher und geistiger An- und Entspannung begeistert Kunden bereits seit Jahren.

Sind Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Franchise-System aus dem Wellness-Bereich? Dann schauen Sie doch einfach mal im FranchisePORTAL vorbei. Hier können Sie die Systeme der Branche auf einen Blick finden.

Bild: Body&Mind Management

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: Stichwörter: , , , , ,