Gute Vorsätze: Ich mache mich selbstständig!

Guter Vorsatz

Selbstständigkeit und Existenzgründung als Ziel im neuen Jahr

Erst einmal wünscht das Franchise-Treff-Team natürlich ein frohes neues Jahr! 🙂 Fast schon so eine etablierte Tradition wie das Bleigießen an Silvester, ist das Fassen guter Vorsätze für das neue Jahr. Doch leider halten wir uns oft nur kurzfristig an unsere Vorsätze. Das kann verschiedene Gründe haben und nicht jeder Vorsatz, der im Laufe des Jahres nicht eingehalten wird, ist wirklich bemerkenswert.

Selbstständigkeit als guter Vorsatz?

Wer jedoch schon länger mit dem Gedanken schwanger geht, sich selbstständig zu machen, der sollte diesen Vorsatz nicht so schnell aus den Augen verlieren. Denn wenn man in seinem Angestelltendasein nicht glücklich ist und ständig das „was wäre wenn“-Spiel im Kopf hat, sollte man doch lieber mal das Projekt Selbstständigkeit angehen. Aber natürlich nicht unüberlegt und überstürzt!

Um gute Vorsätze auch wirklich einzuhalten bzw. umzusetzen, empfehlen Experten, sich kleine Etappenziele zu setzen. Sonst ist man schnell frustriert und wirft das Handtuch. Und natürlich ist eine Existenzgründung im Detail genauso wenig von jetzt auf gleich umzusetzen, wie 20 Kilo abzunehmen. Beim Planen der Selbstständigkeit könnte man sich zum Beispiel folgende kleinere Ziele setzen.

Kleinere Ziele zur Existenzgründung

  • Geschäftsidee finden
  • IHK besuchen
  • Im Falle einer Franchise-Gründung, bilden auch die Treffen mit dem Franchise-Geber bis zur Vertragsunterzeichnung eine gute Einteilung
  • Businessplan erstellen
  • Bankgespräche führen
  • Ladenlokal suchen bzw. Büro einrichten

Wer sich kleine Ziele setzt, ist nicht so schnell frustriert und kann so besser an seinen Vorsätzen festhalten. Wir wünschen dabei auf jeden Fall viel Erfolg!

Bild: 609390
Jorma Bork  / pixelio.de

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , ,