Gründerwoche Deutschland im November 2015

2015-0921-Gruenderwoche_px5Vom 16. bis zum 22. November 2015 findet zum siebten Mal die Gründerwoche Deutschland statt. Den Startschuss für die Gründerwoche gab 2008 die erste Global Entrepreneurship Week. Seit 2009 findet nun jährlich im Herbst die Gründerwoche in Deutschland statt und ist nach wie vor Teil der internationalen Veranstaltung, die in 150 Ländern stattfindet.

Nicht-Kommerzielle Veranstaltungen für Gründungsinteressierte

Innerhalb der Gründerwoche werden über 1.000 Veranstaltungen, wie zum Beispiel Planspiele, Seminare oder Workshops durchgeführt. Partner werden kann jeder, der eine solche Veranstaltung anbieten möchte, ohne dabei kommerzielle Ziele zu verfolgen.

Auf der Website für die Gründerwoche Deutschland gibt es einen Veranstaltungskalender, in dem man übersichtlich nach Terminen, Orten und speziellen Interessen suchen kann. Außerdem gibt es weiterführende Informationen wie „Gründe fürs Gründen“ oder „10 Schritte bis zur Gründung“. Außerdem gibt es umfangreiches Unterrichtsmaterial zum Thema Unternehmergeist – ein guter Tipp für alle Lehrer und Lehrerinnen.

Unterstützt wird die Gründerwoche Deutschland vor allem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Auf diese Weise soll das Gründerklima gefördert werden und die Lust auf die Selbstständigkeit und das Unternehmertum geweckt werden. Bitter nötig, wie Umfrageergebnisse seit Jahren zeigen.

Ob eine solche Aktionswoche ausreicht, um den Negativtrend in Sachen Existenzgründung in Deutschland zu bremsen, sei dahingestellt. Nichts desto trotz bietet sie viele Informationsmöglichkeiten für Gründungsinteressierte – auch für diejenigen, die sich mit einem Franchise-System selbstständig machen wollen. Schließlich können auch angehende Franchise-Nehmer zum Beispiel Fördermittel beantragen und an grundlegenden Informationsseminaren rund um das Thema Selbstständigkeit teilnehmen. Spezielle Franchise-Termine in der Gründerwoche sind zum Beispiel hier zu finden.

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: ,