Frauen in Europa: Selbstständigkeit hoch im Kurs

Frauen und Selbstständigkeit

Spannende Ergebnisse des Amway European Entrepreneurship Report 2012

Der Amway European Entrepreneurship Report 2012 hat unter anderem bemerkenswerte Ergebnisse im Hinblick auf die Gründungsbereitschaft von Frauen in Europa geliefert: Wie Amway nun zum Weltfrauentag berichtete, sind 67 Prozent der befragten Frauen der beruflichen Selbstständigkeit gegenüber positiv eingestellt. Für die Studie wurden Menschen aus 16 europäischen Ländern zu ihrer Einstellung zum Thema Selbstständigkeit, Existenzgründung und Unternehmertum befragt.

Unabhängigkeit als Anreiz zur Selbstständigkeit

Stolze 77 Prozent der europäischen Frauen glauben zudem, dass das Unternehmertum das Arbeitsmodell der Zukunft sein könnte. Auch die Bedeutung der beruflichen Selbstständigkeit in den nächsten zehn Jahren wird hoch eingeschätzt: Nach Meinung der befragten Frauen wird diese gleich bleiben oder wachsen. In diesem Punkt stimmten übrigens 83 Prozent aller deutschen Frauen zu. In Deutschland erscheint zudem jeder zweiten Frau die Unabhängigkeit von einem Vorgesetzten als wichtigster Anreiz sich selbstständig zu machen. Vielleicht ein interessanter Hinweis für Franchise-Systeme, die vermehrt Frauen ansprechen wollen.

Im Vergleich zum europäischen Durchschnitt ist den befragten deutschen Frauen die Selbstverwirklichung mit 45 Prozent besonders wichtig. Weitere gute Gründe ein eigenes Unternehmen zu gründen, ist die Möglichkeit mehr Geld zu verdienen sowie Arbeit und Privatleben besser koordinieren zu können. Genau mit diesem Anspruch liegen die Frauen in Deutschland deutlich vor den Männern – doch im europäischen Durchschnitt nannten Männer diesen Grund für die Selbstständigkeit beinahe genauso häufig wie die Frauen.

Die Finanzierung ist ein großes Hindernis

Tatsächlich selbst ein Unternehmen zu gründen, halten hingegen nur 22 Prozent der deutschen, und 28 Prozent aller befragten Frauen für realistisch. Als größte Hürde wird die Finanzierung der Existenzgründung empfunden: In Deutschland geben 69 Prozent der Frauen dies als Hinderungsgrund an, im europäischen Durchschnitt 58 Prozent. Besonders für Deutsche spielt zudem die Angst vor dem Scheitern eine Rolle bei der Entscheidung, ob man sich nun selbstständig macht, oder nicht. Und das sowohl für die Frauen mit 59 Prozent, als auch für die Männer mit 57 Prozent.

Bild: 633971
Benjamin Thorn  / pixelio.de

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: , Stichwörter: , , ,