Finanzierung für Franchise-Gründer: Neues eBook

2016-0323-Finanzierung_500

Die Finanzierung der Selbstständigkeit

Für nahezu jede Existenzgründung braucht man Geld – für manche weniger, für manche mehr. Wer sich im Home Office selbstständig macht, benötigt zunächst nicht mehr als ein Telefon und einen PC mit Internetanschluss. Für direkten Kundenkontakt sollte mindestens ein PKW vorhanden sein. Andere gründen in der Gastronomie oder im Einzelhandel. Dann benötigt man natürlich Anschaffungen in ganz anderen Dimensionen. Doch ganz gleich welche Form der Existenzgründung gewählt wurde, ohne Geld geht es nicht und die allermeisten sind auf eine Finanzierung angewiesen.

Keine Angst vor der Finanzierung

Die Finanzierung mit den dazugehörigen Dingen wie dem Businessplan und den Bankgesprächen, machen vielen Gründern Angst. Menschlich gesehen eine normale Reaktion, da sich die wenigsten von uns regelmäßig mit solchen Themen befassen. Wenn man sich dann noch unter Druck setzt, weil man sich ausmalt, dass alle Träume von der Selbstständigkeit platzen könnten, nur weil die Bank die Finanzierung nicht genehmigen möchte, kann die Planung der Selbstständigkeit schnell in ungesunden Stress ausarten. Das muss nicht so sein – die einfachste Art die Existenzgründung und die dazugehörige Finanzierung in Ruhe anzugehen, ist sich vorab umfassend zu informieren.

Das Internet bietet hier zahllose Möglichkeiten, was Fluch und Segen zugleich ist. Denn die Recherche, um seriöse und korrekte Angaben im Netz zu finden, kann sehr zeitaufwändig sein. Oft handelt es sich auch um Texte, die nur produziert wurden, um bezahlte Links zu Kreditseiten oder Ähnlichem zu platzieren. Hier ist also Vorsicht geboten. Ebenso, wenn es sich um eine speziellere Form der Existenzgründung handelt – wie zum Beispiel um eine Gründung als Franchise-Nehmer. Auch dann kann sich die Informationsbeschaffung schwierig gestalten.

Finanzierungs-Wissen für Franchise-Gründer

Das FranchisePORTAL hat nun ein eBook publiziert, das sich speziell mit der Finanzierung von Franchise-Gründungen befasst. Auf über 55 Seiten erhalten angehende Franchise-Gründer hier ausführliche Informationen zur Finanzierung der Selbstständigkeit unter Beachtung der Besonderheiten im Franchising.

Hier ein Auszug der Kapitel in „Franchise-Gründer-Finanzierung – Wie Franchisenehmer ihre Geldgeber finden“:

  • Richtige Bank wählen: Weshalb nicht jedes Kreditinstitut infrage kommt
  • Förderungen sichern: Wann und wie der Staat den Gründern hilft
  • Businessplan erstellen: Was Ihnen die Tür zum Bankberater öffnet
  • Zielsicher verhandeln: was Sie dabei haben sollten

Neben weiteren Kapiteln, enthält das FranchisePORTAL eBook auch eine Checkliste für die Bankunterlagen, einen Leitfaden für das Bankgespräch, Tipps zur „richtigen“ Beantwortung von Einwänden seitens der Bank sowie einige Interviews mit Franchise-Nehmern, die von ihren persönlichen Erfahrungen in Sachen Finanzierung berichten.

Wer sich für das eBook zum Thema Finanzierung interessiert, kann hier weitere Details erhalten und es direkt bestellen: http://franchise-shop.de/produkt/ebook-franchise-gruender-finanzierung/

Kategorisiert in: ,