Coffee-Shops im Franchise

Coffee-Shops

Kaffee-Franchising bietet viele Variationen und Möglichkeiten

Der Kaffee stellt das weltweit beliebteste Getränk und die Basis für verschiedene Kaffeehaus- oder Coffee-Shop-Konzepte dar. Kaffeetrinken ist dank der anregenden Wirkung für Menschen jeder Altersstufe heute unverzichtbarerer Teil des Alltags, wodurch das Geschäft weniger anfällig für konjunkturelle Schwankungen ist.

Konzeptionell lassen sich Coffee-Shops nach Ursprungsland und Ambiente unterscheiden: Kaffeehäuser im Wiener Stil, Espressobars italienischen Stils, Caffè-Bars italo-amerikanischen Stils und Coffee-Shops anglo-amerikanischen Stils. Die Franchise-Konzepte verwenden mitunter eine Mischung der unterschiedlichen Stilelemente. Im Vormarsch befinden sich Kombinationen stationärer Gastronomiebetriebe mit Drive-Thru sowie mobile Betriebsformen wie z.B. Kaffeemobile auf kleinen Serienfahrzeugen, Kaffeewagen (Carts) und Kaffee- oder Espresso-Catering.

Gründung eines Coffee-Shops

Wenn Sie selbst den Duft und Geschmack einer guten Tasse Kaffee in der Gesellschaft von Bekannten zu schätzen wissen und sich für die Vielfalt der Kaffeesorten interessieren, bringen Sie bereits einige Voraussetzungen für die Gründung eines Coffee-Shops mit.

Erfolgsfaktoren für eine Coffee-Shop-Gründung

Der wichtigste Erfolgsfaktor für einen Coffee-Shop ist die Wahl des richtigen Standorts, z.B. in Fußgängerzonen, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Behörden, Hochschulen, Bahnhöfen Flugplätzen. Gründer, die sich eine teure Innerstadtlage oder einen anderen frequenzstarken Standort leisten können, gibt es eine Vielzahl stationärer Geschäftskonzepte. Eine detaillierte Standortanalyse ist hierbei sehr emfpehlenswert. Betreiber, die eine kostengünstige Lösung suchen und dabei temporäre Geschäftschancen an wechselnden Standorten nutzen wollen, sollten sich mit mobilen Kaffeebar-Konzepten befassen.

Weitere Erfolgskriterien sind Qualität und Vielfalt der Kaffeegetränke, das einzigartiges Ambiente und die ergonomische Einrichtung des Coffee-Shops sowie die Kompetenz und Serviceorientierung des Personals. Das Marketingkonzept muss auf den Standort, die Betriebsform und den Kundenkreis abgestimmt sein.

Gründen mit einer bekannten Coffee-Shop Marke

Nutzen Sie den Erfahrungsvorsprung eines erprobten Franchise-Konzeptes, die Unterstützung einer kompetenten Franchise-Zentrale, das Einkaufsvolumen eines wachsenden Netzwerkes und den Bekanntheitsgrad einer etablierten Franchise-Marke. Gründen Sie Ihren eigenen Coffee-Shop und fordern Sie bei den in Betracht kommenden Franchise-Systemen kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Bild: © Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime.com

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: ,