Chat-Zusammenfassung: Markeninnovationen

Nachhaltigkeit und Markeninnovationen

Die Ausrichtung der Franchise-Marken auf Nachhaltigkeit bringt nicht nur gemeinnützige Veränderungen

Es war zwar Freitag, der 13., aber der Live-Chat blieb letzte Woche trotzdem von Pannen jeglicher Art verschont. Herr Thomas Matla von der Bellone FRANCHISE CONSULTING GmbH stand den Chat-Teilnehmern für ihre Fragen zur Verfügung. Themenschwerpunkt waren „Markeninnovationen im Greenfranchising“ – wobei es vor allem um die nachhaltige (Neu-)Ausrichtung von Franchise-Marken ging.

Nachhaltigkeit in Unternehmen

Gleich in der Begrüßung ging Matla darauf ein, wie noch immer viele Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit begegnen – nämlich abwartend bis ablehnend – und wie er das sieht:

„Guten Morgen liebe LiveChatter/innen, mein heutiges Thema dreht sich um Marken, Innovationen und Nachhaltigkeit. Letztere ist ein globaler Megatrend. Und während viele Unternehmen noch darüber grübeln, ob dem wirklich so ist, hat sich Unilever, der global zweitgrößte Konsumgüterproduzent, aufgemacht das gesamte Unternehmen und alle Produkte bis 2020 auf Nachhaltigkeit zu trimmen. Mit einem aggressiven Wachstumsanspruch und keinem nur selbstlosen Umwelt- und Verantwortungsbewusstsein. Was kann das für die Franchise-Wirtschaft bedeuten? Wie sollten Marken-Konzepte und -Strategien aussehen, welche Maßnahmen sollten realisiert werden? (…)“

Wirtschaftliche Aspekte der Nachhaltigkeit?

Wie in seiner Begrüßung schon angedeutet, geht Matla davon aus, dass es bei Nachhaltigkeitsmaßnahmen in (Franchise-)Unternehmen keineswegs nur um gemeinnützige, non-profit orientierte Veränderungen geht. Um authentisch zu sein, muss natürlich der Beweggrund für nachhaltige Veränderungen, ehrlich gemeint sein. Im zweiten Schritt jedoch können sich hier durchaus auch wirtschaftlich vorteilhafte Veränderungen verbergen: „Durch diese für viele noch neue Art zu denken entstehen ganz kreativ neue Einsparungspotenziale.“

So sehr sich Thomas Matla aber auch für Markeninnovationen ausspricht – das Thema muss mit angemessener Vorsicht und viel Planung angegangen werden, denn natürlich kann eine Veränderung des Markenimages auch negative Folgen haben:

„Die Erfolgsvorhersage von Markeninnovationen ist ein komplexes Thema, an dem sich ganz viele Unternehmen reiben. Noch immer folgen auf Innovationen sehr viele Flops. Die Wissensgrundlage ist deshalb sehr wichtig, um die Erfolgswahrscheinlichkeit von Innovationen zu erhöhen. Consumer Insight-Forschung wird deshalb sehr stark von Kommunikationsagenturen verfolgt, damit die Marken-Kommunikation zielgenau auf die bewussten oder unbewussten Bedürfnisse platziert werden kann. Die Nähe zum Kunden ist ein zweites Thema mit zunehmender Bedeutung. Es wird immer wichtiger nicht nur die Kunden anzulocken, zu faszinieren und von ihnen als sympathisch eingestuft zu werden, sondern zu ihnen zu gehen. Sie dort zu treffen, wo sie sind. Nähe zum Kunden ist ein Erfolgsfaktor, der viele Insights liefert.“

Das ausführliche Chat-Protokoll mit vielen konkreten Beispielen aus der Wirtschaft können Sie im FranchisePORTAL nachlesen.

 

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: ,