Franchisenehmer-Umfrage der TU Braunschweig

2015-1013-Umfrage_500px

Franchisenehmer werden für Studie gesucht

Ende letzter Woche erhielt ich eine Mail von einem Studierenden der TU Braunschweig. Tim Dohle forscht mit anderen Studenten und in Kooperation mit der Newcastle University (UK) nach der Beteiligung von Franchisenehmern an den Innovationsprozessen innerhalb eines Franchise-Systems. Hierfür wurde eigens eine Umfrage erstellt, die nun natürlich von möglichst vielen Franchisenehmern ausgefüllt werden soll. Der Erfolg per direkte Kontaktaufnahme zu einigen Franchise-Zentralen war laut Dohle bislang eher mäßig, so dass wir nun gebeten wurden, auf die Studie aufmerksam zu machen.

Franchisenehmer gestalten Franchise-Systeme mit

Klassischer Weise ist in einem Franchise-System der Franchise-Geber für die Weiterentwicklung des Systems und des Geschäftskonzepts verantwortlich. So können sich die Franchisenehmer voll und ganz auf die tägliche Arbeit mit den Kunden konzentrieren. Doch viele Franchise-Systeme beziehen ihre Partner schon seit Jahren enger in die Weiterentwicklung des Systems mit ein. Manche nur indem sie Umfrage- und Controlling-Ergebnisse in die Weiterentwicklung einfließen lassen. Andere hingegen bilden Beiräte für verschiedene Bereiche innerhalb des Systems, in denen engagierte Franchise-Nehmer Einfluss auf die Entwicklung des Franchise-Systems nehmen können. Natürlich muss der Franchise-Geber hier letztendlich Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen – nicht zuletzt, um das Konzept nicht zu verwässern.

Studie: Franchisenehmer bitte teilnehmen

Um nun genauer zu untersuchen, wie eine solche Einbindung der Franchisenehmer in die Innovationsprozesse eines Franchise-Systems in der Praxis aussehen kann, wurde eine Umfrage zu Studienzwecken erstellt. Hier können Franchisenehmer – natürlich anonym – ihre Erfahrungen widergeben: http://ww3.unipark.de/uc/franchisepartnerbeteiligung/

Nach Abschluss der Umfrage können alle Teilnehmer, die die Umfrage vollständig ausgefüllt haben als kleinen zusätzlichen Anreiz einen 50 Euro Gutschein für Amazon gewinnen. Wer mag, kann die Auswertung des Fragebogens nach Abschluss der Studie zudem gerne einsehen.

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: ,