Wie Sie Franchise-Fallen sicher aus dem Weg gehen

Achtung Franchise-FallenEs gibt viele erfolgreiche und etablierte Franchise-Systeme in Deutschland. Doch egal wie stark die positiven und seriösen Franchise-Unternehmen überwiegen mögen – schwarze Schafe gibt es überall.

Im Falle einer Existenzgründung steht viel Geld auf dem Spiel und das ruft leider oft auch unseriöse Anbieter auf den Plan. Umso wichtiger ist es, die möglichen Franchise-Geber genau unter die Lupe zu nehmen, bevor Sie Gefahr laufen viel Geld und kostbare Zeit zu verlieren.

Seriöses Franchising erkennen Sie vor allem an den folgenden Punkten:

– Eine überzeugende Geschäftsidee
– Die Vermarktung eines erprobten Produktes bzw. einer Dienstleistung
– Die Bereitstellung nicht sowieso allgemein zugänglichen Know-Hows
– Die Entwicklung eines umfassenden Organisationssystems
– Die Eintragung und Bekanntmachung von Schutzrechten
– Die Einbringung von ausreichend Kapital, anerkannter Bonität und unternehmerischem Einsatz

An diesen Punkten sollten Sie sich grundsätzlich bei der Suche nach einem geeigneten Franchise-Geber orientieren. Grund zu Misstrauen ist hingegen in den folgenden Fällen angebracht.

Unausgereifte Systeme

Auch wenn die oben genannten Punkte nicht vollständig von einem Franchise-System erfüllt werden, muss es sich nicht zwangsläufig um ein unseriöses Unternehmen handeln. Viele Franchise-Systeme stecken noch in der Entwicklungsphase und haben vielleicht erst einen Pilotbetrieb und noch kein ausgereiftes Marketing-Konzept. Hier sollte der Interessent bewusst abwägen, ob die Idee so überzeugend ist, dass er einen Einstieg mit einem noch jungen System wagen möchte.

Hier ist Vorsicht geboten!

Sollten Sie bei Ihrer Suche nach einem für Sie passenden Franchise-System auf einen oder gleich mehrere der folgenden Punkte stoßen, ist berechtigter Zweifel angebracht. Stellen Sie sicher, ob es sich um ein einzelnes Versehen handelt, oder ob tatsächlich unseriöse Absichten dahinter stecken könnten.

– Chiffre-Anzeigen
Kostenpflichtige (Massen-)Kontaktveranstaltungen
Unprofessioneller Marktauftritt
– Der persönlich Besuch der Systemzentrale ist unerwünscht
– Das Versprechen sicheren Reichtums
– Selbstständigkeit angeblich ohne jedes Risiko
– Fehlende Erfolgsnachweise
– Ausschließliches Interesse an Ihren Finanzen
– Drängen auf Vertragsabschluss unter Zeitdruck
– Überzogene Geheimhaltungsauflagen

Überprüfen Sie Ihren eventuellen Franchise-Geber ausführlich und lassen Sie sich Zeit für diese weitreichende Entscheidung. Ein seriöser Franchise-Geber wird diesen Weg mit Ihnen gehen ohne Sie zu drängeln. Schließlich liegt auch der Erfolg des Franchise-Gebers in der Wahl der richtigen Franchise-Nehmer. Die Checklisten und das Kapitel Grundlagen des FranchisePORTAL helfen Ihnen bei einer Gründung im Franchising sicher weiter.

 

 

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

 

 

Kategorisiert in: Stichwörter: , , , ,